Read e-book online Anthropologie, Naturzustand und die Begründung von PDF

By André Keil

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, be aware: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Philosophie des Gesellschaftsvertrages, Sprache: Deutsch, summary: Die politische Philosophie Thomas Hobbes´ stellt einen entscheidenden Einschnitt in der Geschichte politischer Ideen dar. Dominierte vor ihm der politische Aristotelismus, dessen Grundthese, der Mensch sei ein ζώον πολιτικόν, die nicht hinterfragte Prämisse des politischen Denkens des europäischen Mittelalters struggle.
Gemäß dieser Prämisse wird das menschliche Leben von Natur aus politisch interpretiert. Das heißt, dass das Zusammenleben in politischen Gemeinschaften die grundlegende und im Menschen angelegte shape der Vergesellschaftung sei.
Dementsprechend ist die grundlegende Frage der Politischen Philosophie nicht die nach dem Warum von Staatlichkeit gewesen, sondern immer nur die nach dem Wie.
Staatlichkeit stellt für Aristoteles die Vorraussetzung für ein eudaimonisches Leben dar, da nur der geordnete Staat das Medium zur Erlangung des höchsten Gutes sein könne, welches in der Etablierung einer geordneten Gesellschaft und der Ermöglichung einer philosophischen Lebensweise bestehe. Folglich wurde in der Politischen Philosophie primär die Frage nach der besten Staatsform verhandelt. Die Frage nach der Legitimität von staatlicher Gewalt wurde so nicht gestellt.
Hobbes bricht mit dieser abendländischen culture, dass Staatlichkeit zu mehr dienlich sein könne, als zum bloßen Selbsterhalt des Menschen. Entscheidend weist er die Existenz eines höchsten Gutes (maximum bonum) zurück.
Gleichzeitig konstruiert Hobbes einen vermeintlichen Naturzustand des Menschen, welcher Gesellschaft zunächst als Ansammlung atomisierter miteinander in erbarmungsloser Konkurrenz stehender Individuen beschreibt.
Bemerkenswert daran ist zunächst, dass die vermeintliche Natürlichkeit staatlicher Gemeinschaften verworfen wird und sich damit die grundlegende Fragestellung Politischer Philosophie vom Wie hin zum Warum verschiebt. Hobbes selbst beantwortet diese Frage durch die hypothetische Konstruktion einer menschlichen Natur, aus der sich der zutiefst destruktive Naturzustand und in Konsequenz auch die durch Autorisierungs- bzw. Herrschaftsvertrag konstituierte Staatlichkeit deduziert. Der Staat wird als menschliches Werk betrachtet und dementsprechend können die Maßstäbe zur Bewertung eben jenes Staates nur menschliche sein.
Dieser Systematik folgend kann die Frage nach der Natur des Staates und seiner Funktionen nicht mehr von der Frage nach der Natur des Menschen getrennt werden.

Show description

Read Online or Download Anthropologie, Naturzustand und die Begründung von Staatlichkeit im Leviathan Thomas Hobbes' (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Auguste Comte and the Religion of Humanity: The by Andrew Wernick PDF

This 2001 ebook deals an exhilarating reinterpretation of Auguste Comte, the founding father of French sociology. Following the advance of his philosophy of positivism, Comte later occupied with the significance of the sentiments in his philosophy leading to the production of a brand new non secular method, the faith of Humanity.

Read e-book online Jung, Irigaray, Individuation: Philosophy, Analytical PDF

How do philosophy and analytical psychology give a contribution to the mal-figuring of the female and ladies? Does Luce Irigaray's paintings symbolize the potential of individuation for ladies, an break out from masculine projection and an declaring re-figuring of ladies? And what may individuation for ladies entail?

Read e-book online Peut-on encore croire au progrès ? (La politique eclatee) PDF

Les textes examinent les différents facets de los angeles remise en reason des idéaux de progrès ainsi que les views ouvertes sur le XXIe siècle. « Copyright Electre »

Get Living Currency PDF

'I must have written you after my first analyzing of The residing forex; it was once already breath-taking and that i must have spoke back. After analyzing it a couple of extra occasions, i do know it's the top booklet of our occasions. ' Letter to Pierre Klossowski from Michel Foucault, iciness 1970. dwelling foreign money is the 1st English translation of Klossowski's l. a. monnaie vivante.

Additional info for Anthropologie, Naturzustand und die Begründung von Staatlichkeit im Leviathan Thomas Hobbes' (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Anthropologie, Naturzustand und die Begründung von Staatlichkeit im Leviathan Thomas Hobbes' (German Edition) by André Keil


by Paul
4.0

Rated 4.65 of 5 – based on 14 votes

admin